Qualität

Das Einhalten der Standards und stetige Verbesserung führen uns zu:
  • einwandfreier Ware, termingerechter Lieferung, ausgezeichneten Dienstleistungen für die gewünschte Zufriedenheit und die Erwartungen der Kunden,
  • erfolgreicher Tätigkeit und finanzieller Stabilität zur Investitionen die Entwicklung des Unternehmens und die Zufriedenheit der Kunden in Bereichen, in denen wir tätig sind,
  • stetem Wachstum von Angestellten und ihren Kompetenzen sowie zur Gewährleitung von Bedingungen für ihre Zufriedenheit,
  • der Mitarbeit mit Lieferanten, damit wir optimale Logistikabläufe in der gesamten Kette erreichen, sowie zur Sorge um den Einsatz umweltfreundlicher und wirtschaftlich optimaler Materialien.
  • Wir sind mit einem entsprechenden Niveau zur Entwicklung, Produktion und Qualitätskontrolle ausgestattet, und uns somit ermöglicht, uns schneller in die Entwicklungsphasen einzubringen.

Gleichzeitig kümmern wir uns um den Erhalt unserer Umwelt, da unser Ziel darin liegt unsere Produkte aus umweltfreundlichen Materialien herzustellen, die bei der Anwendung keine schädlichen Einflüsse auf die Umwelt haben und sie recycelt werden können. Bereits 1995 zertifiziert gemäßder Anforderungen des ISO 9001 Standards, den wir 2003 mit dem Automobilstandard ISO/TS 16949 und 2004 mit dem Umweltstandard ISO 14001 optimiert haben.

Im Unternehmen Tomplast legen wir großen Wert auf die Gesamtqualität, was wir auch in unserer Unternehmensstrategie und Qualitätspolitik festgelegt haben. Für uns ist die Qualität von Produkten und Dienstleistungen eine permanente Art unserer Tätigkeit bzw. des Ablaufes aller Prozesse im Unternehmen.

Qualitätssicherung

Im Unternehmen Tomplast steht die Qualität des Produktes immer an erster Stelle. Daher wird sie bereits in der Produktentwicklungsphase geplant und mit der Anwendung von Werkzeugen zur Qualitätsverbesserung in guter Praxis stets optimiert. Dabei berücksichtigen wir auch die Wünsche und Anforderungen unserer Kunden und Vorschläge unserer Lieferanten.
Mit kontinuierlichen internen und externen Beurteilungen überprüfen wir präventiv die Funktion des Qualitätssystems, führen entsprechende Optimierungen durch und verbessern bei wahrgenommenen Gelegenheiten stets unsere Prozesse. Die Präventivkontrolle des Herstellerprozesses und seiner Unterstützungsprozesse mit der Anwendung von statistischen Methoden sowie effizienter Problemlösung mittels strukturierter 8D-Methode und Werkzeugen (Ishikawa, 5Why …) gewährleistet die Verringerung des Anteils von fehlerhaften Produkten bis hin zum 0-Fehler-Ziel.

Wir beziehen unsere Angestellten immer mehr mit ein, da es uns bewusst ist, dass kompetente und zufriedene Mitarbeiter der Schlüsselfaktor auf dem Weg zur Vorzüglichkeit sind. Zu diesem Zweck investieren wir unsere Bemühungen in immer effizientere Kommunikation und viel Geld und Zeit in die Schulung und Ausbildung aller Angestellten, sowohl in Fachbereichen als auch in Bereichen der Qualitätssicherung, des Umweltschutzes, der zwischenmenschlichen Beziehungen, der Führung und anderen Bereichen.

Messungen und Tests

 
Im eigenen Labor haben wir die nötige Ausrüstung mit der wir folgendes gewährleisten können: - Maßprüfung von Produkten und Materialien (3D-Messgeräte, optische Messgeräte, Messgeräte ...), - Prüfung von Produkteigenschaften (Zugprüfmaschine, Kabinen für Temperaturtests und optische Analysen), -Prüfung von physikalischen und mechanischen Eigenschaften der Materialien (Index der Flussdichte, Aufschlagdichte ...).
Auf Wunsch des Käufers führen wir auch Tests der Materialien und Produkte nach seinen Standards bzw. Normen in externen akkreditierten Labors durch.
Bei unseren Prozessen berücksichtigen wir alle Anforderungen des ISO/TS 16949 Standards und verwenden stets alle fünf Qualitätssäulen: